Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Der Harz in der Malerei 26.10.2016 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Große Namen sind mit der Kunstgeschichte der Harzdarstellung verbunden, darunter Weitsch, Goethe und Caspar David Friedrich, aber auch eine hohe Zahl regionaler Meister des 19. und 20. Jhd. Der Vortrag stellt die Meisterwerke wie auch die Breite des Schaffens der Harzmaler vor. Er betrachtet die künstlerische Darstellung des Harz im Zusammenhang mit der Geschichte der Landschaftsmalerei als Bildgattung und wirft dabei Seitenblicke auf die Schilderung anderer Gebirge.

Referent/in

Dr. Reimar Lacher, Gleimhaus Halberstadt

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →