Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Cybercrime – Aktuelle Bedrohungspotentiale und Abwehrszenarien 14.11.2018 | 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Inhalt ist der hohe Stellenwert von Awarenessmaßnahmen/Mitarbeitersensibilisierungen in kleinen mittelständischen Unternehmen sowie großen Konzernen, der meist unterschätzt wird. Fast alle erfolgreichen Cyberangriffe werden über die Schwachstelle „Mensch“ zum Erfolg geführt!

Auch dieses Jahr informiert das Gauß-IT-Zentrum im Rahmen des European Cyber Security Month über die Gefahren von Cyberangriffen, Phishing und wie man sich davor schützen kann. Der European Cyber Security Month (ECSM) ist ein Aktionsmonat zum Thema Cyber-Sicherheit, der europaweit im Oktober stattfindet, unter Federführung der europäischen IT-Sicherheitsbehörde ENISA (European Union Agency for Network and Information Security). An der TU Braunschweig werden im November 2018 vier Veranstaltungen im Rahmen dieses Aktionsmonats ausgerichtet.

Referent/in

Jan Kurwahn, Landeskriminalamt Niedersachsen

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →