Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Coaching für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen zu Fragen des „Geführtwerdens“ und Führens 13.05.2020 | 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Haben wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Hochschulen überhaupt Führungsaufgaben? Wen sollen, dürfen und wollen sie führen? Von wem erhalten sie die Führungsaufgaben und wem sind sie rechenschaftspflichtig? Was bedeutet es in einer Sandwichposition – zwischen oben und unten – zu sein? Welche Gestaltungsmöglichkeiten und welche Grenzen ergeben sich daraus? Und das alles in einem meist zeitlich befristeten Rahmen. Ist es dann Führung oder doch eher Projektmanagement? Das Coaching bietet einen vertraulichen Rahmen, eigene Anliegen zu thematisieren.

Referent/in

Dr. Jochen Spielmann

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →