Kategorie:

Claude Debussy – Das Klavierwerk 01.12.2018 | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Institut für Musik und ihre Vermittlung der TU Braunschweig lädt in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Braunschweig zu einem Konzert mit Klavierwerken von Claude Debussy ein. Das Klavierwerk von Claude Debussy (1862 – 1918) steht im Mittelpunkt eines Konzertes, das anlässlich des einhundertsten Todesjahres des Komponisten von Schülerinnen und Studierenden der Klavierklasse Prof. Wolfgang Zill der Städtischen Musikschule Braunschweig bzw. der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover gestaltet wird. Am Sonnabend, dem 1. Dezember 2018 um 16:00 Uhr wird im Haus der Wissenschaft ein repräsentativer Querschnitt daraus zu hören sein. Von kürzeren Einzelwerken wie den bekannten Arabesken bis hin zu Zyklen wie Children’s Corner, Suite bergamasque, Estampes oder den Images werden Klavierstücke unterschiedlicher Schaffensperioden, unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und Umfangs zu hören sein. Es musizieren junge Pianistinnen und Pianisten im Alter von 10 bis 25 Jahren. Der Eintritt ist frei!

Referent/in

Klavierschülerinnen und Studierende der Klavierklasse von Prof. Wolfgang Zill

Veranstaltung im Kalender speichern →