Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Carl Friedrich Gauß-Kolloquium 2017 05.05.2017 | 09:30 Uhr - 12:30 Uhr

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft lädt am Freitag, 5. Mai 2017, 9.30 Uhr, in das Bürgermeisterzimmer des Altstadtrathauses der Stadt Braunschweig, Altstadtmarkt, ein zum Carl Friedrich Gauß-Kolloquium „Planet Ozean – Forschung zur Zukunft von Mensch und Meer“ zu Ehren der Trägerin der Carl Friedrich Gauß-Medaille 2017 Prof. Dr. Antje Boetius, Universität Bremen, Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie und Alfred-Wegener-Institut für Polar und Meeresforschung, Bremerhaven

Kolloquium

9.30 Gemeinsames Kaffeetrinken
9.55 Begrüßung, Prof. Dr. Otto Richter Präsident der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft

10.00 Klima und Meer – Globaler Wandel –Lokale Konsequenzen
Prof. Dr. Daniela Jacob, Climate Service Center Germany, Hamburg, und Universität Lüneburg

10.45 Das Ende der Eis-Zeit?
Prof. Dr. Dirk Notz, Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg, Forschungsgruppe Meereis im Erdsystem

11.30 Die Zukunft des Ozeans – Vom Entdecken zum Handeln
Prof. Martin Visbeck, GEOMAR/Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel

Moderation Prof. Dr. Otto Richter

Die Veranstaltung ist öffentlich.

Referent/in

s. Text oben

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →