Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Architekturpositionen: Do We Dream Under The Same Sky 06.11.2018 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Nikolaus Hirsch ist Architekt, Kurator und Verleger. Er war Direktor der Städelschule und der Kunsthalle Portikus in Frankfurt am Main und lehrt derzeit an der Columbia University in New York. Seine architektonische Arbeit umfasst u. a. Synagoge Dresden (2001), Dokumentationszentrum Hinzert (2006), Cybermohalla Hub in Delhi (2008-12), Museum of Immortality in Mexico City (2016), The Land Workshop bei der Art Basel, in Chiangmai, Aarhus und Seoul (2013-17) und aktuell einen Masterplan für die Fundacio Tapies in Barcelona sowie die Umgestaltung der Nationalgalerie in Prag. Hirsch kuratierte zahlreiche Ausstellungen im Portikus sowie „Folly” für die Gwangju Biennale, Real DMZ in Korea und „Wohnungsfrage“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Er ist Mitherausgeber der bei Sternberg Press verlegten Buchreihe „Critical Spatial Practice“ und der 2016 gegründeten Plattform e-flux architecture.

Die Vortragsreihe ARCHITEKTURPOSITIONEN des Departments Architektur präsentiert unter Intendanz des IAD renommierte internationale Architektinnen und Architekten, Planer und Theoretiker.

Referent/in

Nikolaus Hirsch, Frankfurt am Main/New York

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →