Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Architekturpositionen: REFLEXION 12.12.2017 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

„Störmer Murphy and Partners hat das Architekturgeschehen in Hamburg entscheidend mitgeprägt. National und international liegen unsere Schwerpunkte in der Planung von Hotels, Bürogebäuden und Museen. An einer Vielzahl von Referenzprojekten ist die Bandbreite unseres Büros ablesbar.

Unsere Architektur basiert auf einer ständigen Auseinandersetzung mit den Bedingungen einer sich wandelnden Umwelt. Die zeitliche und inhaltliche Beständigkeit einer klaren, funktionalen Linie im Entwurfsprozess drückt sich in einer innovativen, im klassischen Sinn, modernen Architektur aus. Innovation verstehen wir als Integration neuer Arbeits- und Lebensweisen, neuer technischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen. Neben diesen Faktoren tragen jedoch auch städtebauliche Gegebenheiten wesentlich zum Entwurfsprozess bei. Unsere Architektur respektiert den Kontext und die Geschichte des Ortes und entwickelt daraus ihre eigene Identität. Wir erfüllen höchste Ansprüche in der technischen und konstruktiven Ausarbeitung der Projekte mit unserer fachlichen Kompetenz, langjährigen Erfahrung und interdisziplinären Arbeitsweise. Eine professionelle, präzise Kosten- und Terminsteuerung verstehen wir als Bestandteil ausgezeichneter Architektur. Der intensive Dialog mit dem Bauherrn sowie mit allen Planungs- und Baubeteiligten ist begleitende Komponente auf dem Weg zu einer individuellen, maßgeschneiderten Lösung – einem unverwechselbaren Gebäude von höchster Qualität und Beständigkeit.“ – SMP, Hamburg

Jan Störmer wurde 1942 in Berlin geboren. Nach dem Studium in Bremen, Hamburg, Delft und London gründete er 1970 die Hamburg Design GmbH für Architektur, Industrie und Graphik Design, und zwei Jahre später mit drei Partnern die Architekten-gruppe me di um, Hamburg. 1990 entstand im Zusammenschluss mit Will Alsop das Büro Alsop & Störmer Architects. Nachdem 2002 Holger Jaedicke und 2004 Martin Murphy Partner des Büros wurden, firmieren sie seit 2009 als Störmer Murphy and Partners.

Die Vortragsreihe ARCHITEKTURPOSITIONEN des Departments Architektur präsentiert unter Intendanz des IAD renommierte internationale Architektinnen und Architekten, Planer und Theoretiker.

Referent/in

Jan Störmer, Störmer Murphy and Partners, Hamburg

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →