Kategorie:

Anmeldeschluss: Entrepreneurship Summer School 11.09.2017 - 18.09.2017 | 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Von Werner von Siemens über Henry Ford bis Steve Jobs: Entrepreneure haben schon immer die Gegenwart und auch die Zukunft geprägt. Doch selbst sie mussten sich vorher erst mit dem grundsätzlichen Handwerkszeug vertraut machen: Wie erstelle ich mein Geschäftsmodell? Wie finde und überzeuge ich mögliche Investoren? Wie präsentiere ich mich und meine Idee am besten? In drei Blöcken lernt ihr täglich von ProfessorInnen und DozentInnen aus der Wirtschaft die wichtigsten Grundlagen für die Unternehmensgründung. Neben klassischen Themen wie Finanzierung, Steuerrecht und Marketing stehen dabei auch Themen wie Kreativitätstechniken und Ideenschutz auf dem Plan. Beispiele erfolgreicher GründerInnen aus den Hochschulen ergänzen das Vortragsprogramm und geben einen Einblick in die unternehmerische Praxis. Die Nachmittage (und das Wochenende) dienen zur Erarbeitung der eigenen Geschäftskonzepte, bevor diese am vorletzten Tag abgegeben und in einer Kurzpräsentation am letzten Veranstaltungstag vor einer fachkundigen Jury vorgestellt werden. Die besten Konzepte werden am Abschlusstag prämiert, bevor der Tag mit einem gemeinsamen Catering ausklingt. Zusätzlich gibt es für den erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung 3 Creditpoints. Anmeldung nur über Stud.IP!

Referent/in

Unterschiedliche

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →