Kategorie: | Veranstaltungsgruppe:

Analyse der Stabilität von Schüttsteindeckwerken 13.06.2018 | 13:15 Uhr - 14:45 Uhr

Die Ufer an Seeschifffahrtsstraßen werden durch Deckwerke gegen Erosion gesichert. Die ganzheitliche numerische Untersuchung des Widerstandes der Deckschicht gegenüber den hydraulischen Belastungen aus Wellen und Strömungen erfolgt im Rahmen eines FuE-Projektes mittels gekoppelter CFD-DEM-Simulation. Der aktuelle Stand der Modellierung, die Entwicklung spezieller Messtechnik sowie Ergebnisse der begleitenden Feld- und Laborversuche werden vorgestellt.

Referent/in

Dipl.-Ing. Livia Petzoldt, Referat Geotechnik Nord, Abteilung Wasserbau im Küstenbereich, Bundesanstalt für Wasserbau

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →