Kategorie: | Veranstaltungsgruppe: ,

13. Ökobilanzwerkstatt 2017 25.09.2017 - 27.09.2017 | 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

Die Ökobilanzwerkstatt ist eine Veranstaltung für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnnen, die auf dem Gebiet der Lebenszyklusanalysen (Ökobilanz, Life Cycle Assessment) forschen oder Lebenszyklusanalysen für angewandte Fragestellungen einsetzen. Sie bietet NachwuchswissenschaftlerInnen ein Forum für die wissenschaftliche Diskussion ihrer Arbeiten, für Netzwerkbildung und für den persönlichen Erfahrungsaustausch. Die Ökobilanzwerkstatt wird durch das Fachgebiet Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft der TU Darmstadt betreut. Die Organisation der jährlich stattfindenden Ökobilanzwerkstätten übernehmen Universitäten, Hochschulen oder Forschungsorganisationen im deutschsprachigen Raum, an denen Forschergruppen oder Schwerpunkte zur Ökobilanzierung existieren. Eine Historie der vergangenen Ökobilanzwerkstätten finden Sie auf der Homepage des Fachgebiets Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft der TU Darmstadt: http://www.oekobilanzwerkstatt.tu-darmstadt.de/oekobilanzwerkstatt_oebw/ Die diesjährige Ökobilanzwerkstatt wird von der Professur Nachhaltige Produktion und Life Cycle Engineering am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Braunschweig organisiert.

Referent/in

Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann (TU Braunschweig), Prof. Dr. Michael Zwicky Hauschild (TU of Denmark), Prof. Dr. rer.nat. Liselotte Schebek (TU Darmstadt), Dr. Tina Dettmer (Tchibo AG)

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →